WRACpixma1

  • Sperrmüll

Sperrmüll ist ein Abfall, der auf Grund seiner Größe und Schwere nicht in Mülltonnen entsorgt werden kann.

Was darf in den Container

Möbel , Matratzen, Teppiche, Fenster, Türen, Bettgestelle, Kunststoffe, Gartenmöbel

Was darf nicht in den Container*

Batterien, Farben und Lacke, Kühlschränke etc., Bauschutt und Leichtbaustoffe, Altreifen, Gartenabfälle

Achtung

Sollte ein Sperrmüllcontainer mit verbotenen Stoffen gefüllt sein, wird die Entsorgung deutlich teurer, da dies dann kein Sperrmüll sondern Mischabfall ist.

Allgemeiner Hinweis

Der Container darf für einen gefahrlosen Transport maximal bis zur Ladekante befüllt werden.

* Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.