WRACpixma1

  • Schrott

Metallreststoffe, die bei einem Neubau, Ausbau sowie einer Sanierung anfallen. Produktionsabfälle aus Metall.

Was darf in den Container

Eisenschrott und Nichteisenmetall, Kupfer, Aluminium, Blei, Zink, Messing, Edelstahl, Kernschrott, Kupferkabel, Öfen, Herde und Heizkörper aus Metall, Fahrräder, Blechteile, leere Blechdosen

Was darf nicht in den Container*

Kühl- und Gefriergeräte, Nachtspeicheröfen, Metallbehälter mit Inhalt, Hohlkörper wie z.B. Gasflaschen, Spraydosen, Autobatterien, Computer, Elektrogeräte

Achtung

Falsch befüllte Container können erhebliche Mehrkosten bei der Entsorgung verursachen.

Allgemeiner Hinweis

Der Container darf für einen gefahrlosen Transport maximal bis zur Ladekante befüllt werden.

* Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.